Herzlich Willkommen in der ältesten Gaststätte 
Wiesbaden-Frauensteins mit Familientradition

 

Tradition und Erneuerung

Im Jahr 1918 kaufte mein Urgroßvater, Heinrich Ott IV., die alteingesessene „Weinwirtschaft Zur Krone“. 

Die historische "Weinwirtschaft Zur Krone" in Wiesbaden-Frauenstein um 1918

Das historische Foto von 1918 zeigt den neuen Wirt der "Weinwirtschaft Zur Krone" (in der Bildmitte im Fenster zum Hof). Durch dieses Fenster sehen Sie heute vom Flur mit der Eingangstreppe in den Gastraum.


 Der Vergleich mit dem heutigen Gebäude lässt erahnen, wie umfangreich die An- und Umbaumaßnahmen der letzten fast 100 Jahre waren.

Die Speisegaststätte Zur Krone nach dem Umbau (Fassade)

Den Eingangsbereich der Gaststätte zieren moderne Kunstglasfenster und in den Gasträumen können Sie die Vorzüge alter Bleiglasfenster in moderner Dreifachverglasung erleben ...


Seit meine Eltern, Karl-Heinz und Inge Ott, mir im Jahr 2008 die Gaststätte anvertraut haben, setze ich die Tradition der ständigen Erneuerung in der vierten Generation fort: Auf der gegenüberliegenden Straßenseite habe ich auf unserem alten Wirtschaftsgelände neue Parkplätze geschaffen, die sanitären Einrichtungen sind behindertengerecht erneuert, der Veranstaltungssaal strahlt wieder im alten Glanz. Die Vorzüge des neuen Kühlhauses und der Modernisierung der Küche genießen Sie am besten auf Ihrem Teller.

Gastfreundliche Grüße aus Frauenstein

Ihre


 


 

Küchenchefin und Gastwirtin in vierter Generation